Linux Kurs und Schulung in wunderschöner Umgebung

Je spezialisierter unsere Kenntnisse werden, desto mehr sind wir auf uns allein gestellt. Wo andere 'mal eben den Kollegen fragen können, müssen die Spezialisten der jeweiligen Fachbereiche selbst klarkommen. Im Linuxhotel stellen wir deshalb Arbeitsgruppen zusammen, die nach Themen sortiert sind. Nur Java-Freaks unter sich. Nur Admins. Nur Security-Leute. Nur... YOU NAME IT. Wir sammeln Vorschläge, zu welchen Themen Sie gern mit Kollegen zusammenarbeiten würden, stimmen einen Termin mit allen ab und engagieren einen Trainer, der immer dabei ist und allen hilft. Das kann so manches aus dem Ruder gelaufene Projekt retten. Klicken Sie 'mal auf die Animation:

Bei 90% der täglichen Arbeit geht es darum, das jeweilige Projekt effizient voranzutreiben, nur 10% sind Geschäftsgeheimnisse. Wer bei den unkritischen 90% den Austausch und die Hilfsbereitschaft unter Kollegen nutzt,arbeitet erheblich effektiver. Man muß diese Kollegen nur finden - und dafür gibt's dieses neue Linuxhotel-Angebot.

Guided CoWorking bringt auch "notleidende Projekte" voran

Fast jede Organisation hat sie: Irgendwann mit großer Begeisterung angefangene, aber nie vollendete Projekte. In anspruchsvollen Themenbereichen können auch Vorgesetzte solche Projekte kaum wieder flott bekommen, weil sie weder die Detailkenntnisse, noch die Zeit haben, sich tief genug einzuarbeiten.

Guided CoWorking bietet eine Chance, das Projekt erfolgreich zu beenden, die man allein im eigenen Unternehmen nicht hat. Auf neutralem Boden im Linuxhotel treffen Sie bis zu 10 Profis, die in anderen Unternehmen an ähnlichen Themen arbeiten. Man berät sich gegenseitig, weist sich auf Fehler hin, diskutiert alternative Ansätze, schaut sich gegenseitig über die Schultern - ohne Störungen, in einem ehemaligen Kloster voll auf das Thema konzentriert. Und immer dabei: Ein Trainer, dessen Spezialgebiet das jeweilige Thema ist.

im Kaminzimmer werden Kursthemen auch abends bearbeitet

Ablauf

  • Am 1. Tag, stellt jede(r) sein Projekt und seine Vorgehensweise allen anderen zur Diskussion (Peer Review). Hier entstehen die Anknüpfungspunkte und Diskussionen, die dann die restlichen Tage / Abende weitergehen.
  • Jeden Tag arbeiten Sie an Ihrem eigenen Projekt. Der Berater geht den ganzen Tag lang vom einen zum anderen und hilft. Auch untereinander hilft man sich (CoWorking).
  • Jeden Morgen 30 Minuten maßgeschneidertes "Mini-Training" durch den Berater, abgestimmt auf das, was er als Schwächen der Gruppe herausgefunden hat.
  • Frühstück, Mittagessen, Abendessen, abendliches Rahmenprogramm, freie Getränke usw. genau wie in unseren bewährten Schulungen. 
  • Sie können sicher sein, daß es abends ziemliche Diskussionen geben wird, ob Sie oder der Kollege den besseren Weg gewählt hat. "Peer Review" hat sich in wissenschaftlichen Bereichen seit Jahrzehnten bewährt und ist u.E. die einzige Möglichkeit, wie ausgewiesene Spezialisten Feedback erhalten können.

jede Menge Bücher für Linux und Freie Software   Kopfnahrung... Kräuter- und Gesundheitstees für die Kursteilnehmer Obst überall

Wir stellen eine Gruppe zu Ihrem Thema zusammen

Bitte mailen Sie uns formlos (an info@linuxhotel.de), zu welchem Thema Sie an einem Guided CoWorking Interesse haben. Über die vielen Schulungen im Linuxhotel haben wir Kontakt zu Fachleuten fast aller Themenbereiche und versuchen, eine zu Ihrem Thema passende Gruppe zusammenzustellen und gemeinsam mit allen einen Termin festzulegen.

Kaminzimmer des Linuxhotels typisches Gästezimmer des Linuxhotels typisches Badezimmer des Linuxhotels offenes Materiallager für Kurse Akkuladegerät

 frisch gemahlener Kaffee während der Schulungspausen Drinks für die Zeit nach dem Kurs Zigarren für die Kursabende viele Bücher über Linux und Freie Software Massagesessel tut gut abends nach dem Kurs loser Tee für unsere Seminarteilnehmer

Ihr Coworking findet statt in einem der schönsten Hotels der Metropole Ruhr

Aussicht auf die Ruhr Luftbild des Linuxhotels 

Absolut ruhig, in traumhafter Lage, mitten im Privatpark einer 1840 gebauten Villa direkt an der (heute sauberen) Ruhr. Nach vollständiger Renovierung wurde es Mitte 1999 eröffnet und bietet 10 aufwendig gestaltete Gästezimmer und Suiten, drei Seminarräume, einen großen Freizeit-/Fitness-/Saunabereich und natürlich den herrschaftlich angelegten, 25.000qm großen Park. Hotel, Gästezimmer und Seminarräume sind mit dem zentralem SDSL-Router vernetzt. Linux-Computer stehen überall bereit, so daß jede Frage zwanglos direkt geklärt werden kann. Wenn Sie möchten, auch abends beim Bier oder auf Ihrem Hotelzimmer (auf Wunsch sogar mit Ihrem eigenen Privatlehrer).

Linuxhotel bei Nacht

Wohlerzogene Vierbeiner sind willkommen

Änderungen in unserem Angebot sind sehr wahrscheinlich - das Linuxhotel ist eine lebendige Einrichtung, die permanent weiterentwickelt wird.

"The registered trademark Linux® is used pursuant to a sublicense from the Linux Mark Institute, the exclusive LICENSEE of Linus Torvalds, owner of the mark in the U.S. and other countries."