Hier finden Kurs und Schulung statt
Open Source Schulung: (same course in english)

LFS465 Software Defined Networking mit OpenDaylight

OpenDaylight ist eine offene Netzwerkplattform, die SDN ermöglicht und eine solide Basis für NFV (Network Functions Virtualization) in sämtlichen Netzwerk-Größen darstellt.

Dieser zweitägige Kurs ist die kompakte und intensivere Version unseres viertägigen Kurses, der in Kürze angeboten wird.

SDN (Software Defined Networking) löst die Netzwerk-Infrastruktur von den eigentlichen physikalischen Systemen. Damit können System-Administratoren eine Netzwerkumgebung über mehrere verschiedene Anbieter und Hardwarearten, Betriebssysteme und Versionen hinweg pflegen.

Der Kurs Software Defined Networking mit OpenDaylight behandelt:

Sie lernen folgendes kennen:

Preis

Diesen Kurs haben wir ausgemustert. Sprechen Sie uns bei Interesse an dem Thema bitte an, wir werden dann versuchen Ihnen ein Angebot zu erstellen.

Termine

Leider können wir aktuell keine Termine anbieten. Melden Sie sich bei Interesse an dem Thema bitte unter info@linuxhotel.de.

Teilnahmevoraussetzungen

Dieser Kurs richtet sich an erfahrene Netzwerk-Administratoren, die auf SDN und/oder OpenDaylight umsteigen, sowie an diejenigen, die es bereits einsetzen und die damit verbundenen Grundlagen und Methoden besser verstehen wollen. Die Teilnehmer sollten mit Skalierbarkeit und den typischen Herausforderungen der System-Administration in Enterprise-Umgebungen vertraut sein. Darüber hinaus sollten sie Erfahrung im Umgang mit der Linux-Befehlszeile, Shell-Scripting und der Bearbeiten von Textdateien haben.

Falls Sie hier unsicher sind, beraten wir Sie gerne, per Mail oder telefonisch.

Kursinhalt

Zeitlicher Ablauf

Datenschutzerklärung  
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Dienste bereitzustellen. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.    weitere Infos