Hier finden Kurs und Schulung statt
Open Source Schulung:

CouchDB

Dokumentenbasierte (NoSQL-)Datenbank

NoSQL-Datenbanken und insbesondere CouchDB stellen sich vor allem in Web-Projekten als Alternative zu klassischen relationalen Datenbanken auf. Sie ermöglichen das Einstellen, Abfragen und Ändern von Daten auf intuitivere Weise als dies mit SQL möglich ist. CouchDB verzichtet dabei auf vordefinierte Strukturen wie Tabellen, und eignet sich damit besser für Applikationen die wiederholten Änderungen unterworfen sind.

CouchDBs Features wie Offline-Replikation und eventual consistency (schließliche Konsistenz) eröffnen zusätzliche Anwendungsfelder, die relationalen Datenbanken verschlossen bleiben. Mit UbuntuOne hat beispielsweise Canonical dieses Potential erkannt und eine dezentrale Daten- und Dateiverwaltung mit CouchDB umgesetzt.

Diese Schulung wird Ihnen die theoretischen und praktischen Grundlagen von CouchDB erläutern und diese in einem Kontext von anderen NoSQL-Datenbanken und relationalen Datenbanken erläutern. Das Gelernte wird an einer Beispielapplikation, welche die Features von CouchDB ausreizt, vertieft.

Preis

3 Tage, 1.300,00 € + 19% MwSt. = 1.547,00 €

Volle 8 Zeitstunden pro Tag, komplette Grundausstattung an Originalliteratur, freier Internetzugang überall, Leihnotebook, Vollpension, Getränke (besondere Weinsorten werden separat abgerechnet), Gebäck, selbstgebackene Kuchen, Sauna, Rahmenprogramm.

Zusatz- oder Minderleistungen auf Wunsch:

Aufpreis für Übernachtung im Zweibettzimmer (großes, komfortables Zimmer) 59,00 € + 7% MwSt. = 63,13 €pro Nacht
Aufpreis für Übernachtung in der Linuxhotel-WG 83,00 € + 7% MwSt. = 88,81 €pro Nacht
Aufpreis für Einzelzimmer (nach Verfügbarkeit, bitte rechtzeitig buchen) 129,00 € + 7% MwSt. = 138,03 €pro Nacht
Preisnachlaß bei Verzicht auf die Vollpension -29,41 € + 19% MwSt. = -35,00 €pro Tag
Preisnachlaß bei Verzicht auf das Rahmenprogramm -8,40 € + 19% MwSt. = -10,00 €pro Abend

Steuerliche Absetzbarkeit * Stornobedingungen

Termine

Nennen Sie uns Ihren Wunschtermin

Dozenten

Kore Nordmann arbeitete während seines Studiums als Entwickler und Software-Architekt bei eZ Systems, dem Hersteller des führenden Enterprise OpenSource Content Management Systems. Daneben entwickelt und / oder maintained er verschiedene OpenSource-Projekte, wie Zeta Components, Arbit, WCV, Image_3D, PHPUnit und weiteren. Darunter ist auch eine bei PHP-Entwicklern sehr beliebte Bibliothek zum Zugriff auf CouchDB und Arbit, ein Issue-Tracking- und Continuous-Integration-System setzt auf CouchDB auf.

Er hält seit mehreren Jahren national und international Vorträge und publiziert Artikel und Bücher im Bereich der Webentwicklung. Als einer der ersten Benutzer und Bibliotheksautoren hat er dabei eine mehrjährige Erfahrung mit CouchDB und hält regelmäßig Vorträge dazu. Aktuell bietet er Consulting und Training als Gesellschafter in der Qafoo GmbH an.

Teilnahmevoraussetzungen

Die Teilnehmer sollten über solide Kenntnis von HTML, JavaScript und HTTP verfügen. Grundlegende Kenntnis von relationalen Datenbanken (MySQL, PostgreSQL, Oracle) ist von Vorteil. Kenntnisse weiterer Programmiersprachen neben JavaScript sind von Vorteil, aber nicht notwendig.

Falls Sie hier unsicher sind, beraten wir Sie gerne, per Mail oder telefonisch.

Kursinhalt

Was ist CouchDB?

Dokumentenmanagement

Views

Security

Replikation

Maintenance

Zeitlicher Ablauf