Hier finden Kurs und Schulung statt
Open Source Schulung:

Docker

Applikationscontainer für die Verteilung von Anwendungen

Docker ist nicht einfach eine neue Virtualisierungslösung: Docker nutzt Virtualisierung, um auf dem Weg von der Entwicklung zum Betrieb der Software Reibungsverluste zu vermeiden. So wie der Umschlag von Gütern mit dem Aufkommen von vom Transportmedium (Schiff, Bahn, LKW, ...) unabhängigen Containern revolutioniert hat. So schickt sich auch Docker an, das eine Containerformat zu werden mit dem Anwendungen inklusive ihrer Abhängikeiten auf den Rechner des Entwicklers, in die Testumgebung und in die Produktion unabhängig von Ressourcen wie CPU, Storage, Netzwerk und RAM transportiert werden.

In diesem Kurs lernen Admins und Entwickler Docker zu installieren, Container für die eigene Anwendung zu erstellen und zu verteilen. Sie lernen die Architektur von Docker kennen, und bekommen praktische Hinweise zur Integration in Entwicklung und Betrieb.

Preis

2 Tage, 980,00 € + 19% MwSt. = 1.166,20 €

Volle 8 Zeitstunden pro Tag, komplette Grundausstattung an Originalliteratur, freier Internetzugang überall, Leihnotebook, Vollpension, Getränke (besondere Weinsorten werden separat abgerechnet), Gebäck, selbstgebackene Kuchen, Sauna, Rahmenprogramm.

Zusatz- oder Minderleistungen auf Wunsch:

Aufpreis für Übernachtung im Zweibettzimmer (großes, komfortables Zimmer) 59,00 € + 7% MwSt. = 63,13 €pro Nacht
Aufpreis für Übernachtung in der Linuxhotel-WG 83,00 € + 7% MwSt. = 88,81 €pro Nacht
Aufpreis für Einzelzimmer (nach Verfügbarkeit, bitte rechtzeitig buchen) 129,00 € + 7% MwSt. = 138,03 €pro Nacht
Preisnachlaß bei Verzicht auf die Vollpension -29,41 € + 19% MwSt. = -35,00 €pro Tag
Preisnachlaß bei Verzicht auf das Rahmenprogramm -8,40 € + 19% MwSt. = -10,00 €pro Abend

Steuerliche Absetzbarkeit * Stornobedingungen

Termine

17.02 - 20.02.15 KW 08 Anmeldung Linux Admin Update und Docker
19.02 - 20.02.15 KW 08 Anmeldung Docker
05.11 - 06.11.15 KW 45 Anmeldung Docker
oder
nennen Sie uns Ihren Wunschtermin

Teilnahmevoraussetzungen

Vorausgesetzt werden Grundlagen der Linux-Netzwerkadministration:

Schauen Sie einfach in den Beschreibungen unserer Kurse Linux Administration Grundlagen und Linux Netzwerkdienste nach und prüfen Sie, ob Sie das dort vermittelte Wissen beherrschen - dann sind Sie auch in diesem Kurs richtig.

Falls Sie hier unsicher sind, beraten wir Sie gerne, per Mail oder telefonisch.

Kursinhalt

Applikationscontainer

Überblick über die Architektur von Docker

Applikationscontainer bauen

Deployen und Verteilen von Applikationscontainern

Integration von Docker in die Infrastruktur

Applikationscontainer als Ersatz für Systemdienste

Logging von Applikationscontainern

Konfigurationsverwaltung

Hinweise zur Integration von Docker in die Konfigurationsverwaltung (Puppet, Saltstack, Ansible, ...)

hilfreiche Tools rund um Docker

Service Discovery

Zeitlicher Ablauf