Hier finden Kurs und Schulung statt
Open Source Schulung:

Echtzeit Linux

Aufbau und Verwendung des RT-Preemption-Patches

Die Anforderungen an Linux-Systeme steigen und damit werden auch immer häufiger Forderungen nach Echtzeitfähigkeit des Betriebssystems gestellt. Inzwischen sind große Teile des RT-Preemption-Patches in den Mainstream-Kernel integriert und weitere Teile werden folgen. Dadurch ist es für den Anwender einfach geworden, auch nachträglich auf Echtzeit umzustellen ohne das ganze Betriebssystem austauschen zu müssen.

In diesem Kurs lernen Sie, aus welchen Komponenten ein Echtzeit-Linux-System besteht, wie die Anforderungen an ein Echtzeit-Betriebssystem erfüllt werden und wie ein an das Projekt angepasstes System erstellt wird.

Der Kursinhalt bezieht sich auf den Mainstream-Linux-Kernel sowie auf den RT-Preemption-Patch.

Die Übungen werden auf einem ARM-basierten Embedded-Board durchgeführt. Entsprechende Boards sowie die Cross-Development-Toolchain werden zur Verfügung gestellt.

Dieser Kurs kann auch zusammen mit dem Kurs Linux Treiber kombiniert und innerhalb von 5 Tagen durchgeführt werden: Linux Treiber und RT

Preis

3 Tage, 1.544,00 € + 19% MwSt. = 1.837,36 €

Volle 8 Zeitstunden pro Tag, komplette Grundausstattung an Originalliteratur, freier Internetzugang überall, Leihnotebook, Vollpension, Getränke (besondere Weinsorten werden separat abgerechnet), Gebäck, selbstgebackene Kuchen, Sauna, Rahmenprogramm.

Zusatz- oder Minderleistungen auf Wunsch:

Aufpreis für Übernachtung im Zweibettzimmer (großes, komfortables Zimmer) 59,00 € + 7% MwSt. = 63,13 €pro Nacht
Aufpreis für Übernachtung in der Linuxhotel-WG 83,00 € + 7% MwSt. = 88,81 €pro Nacht
Aufpreis für Einzelzimmer (nach Verfügbarkeit, bitte rechtzeitig buchen) 129,00 € + 7% MwSt. = 138,03 €pro Nacht
Preisnachlaß bei Verzicht auf die Vollpension -29,41 € + 19% MwSt. = -35,00 €pro Tag
Preisnachlaß bei Verzicht auf das Rahmenprogramm -8,40 € + 19% MwSt. = -10,00 €pro Abend

Steuerliche Absetzbarkeit * Stornobedingungen

Termine

28.09 - 30.09.16 KW 39 Anmeldung Echtzeit Linux
08.03 - 10.03.17 KW 10 Anmeldung Echtzeit Linux
13.09 - 15.09.17 KW 37 Anmeldung Echtzeit Linux
22.11 - 24.11.17 KW 47 Anmeldung Echtzeit Linux
oder
nennen Sie uns Ihren Wunschtermin

Dozenten

Andreas Klinger ist selbständiger Trainer, Berater und Entwickler. Als Spezialist für Linux beschäftigt er sich mit dem internen Aufbau des Kernels, und vor allem mit dessen Einsatz in linuxbasierten Embedded-Systemen.

Als Autor von Fachartikeln und als Referent auf Kongressen vermittelt er Open-Source Software-Technologien.

Teilnahmevoraussetzungen

Entwickler, System-Designer und Projektverantwortliche

Die Inhalte unseres Kurses Linux-Treiberentwicklung sowie fundiertes Wissen in der Programmiersprache C werden vorausgesetzt

Falls Sie hier unsicher sind, beraten wir Sie gerne, per Mail oder telefonisch.

Kursinhalt

Weiche Echtzeit mit dem Standard-Kernel

Hochauflösende Timer in Linux (hrtimer)

harte Echtzeit mit dem RT-Preemption-Patch

Zeitlicher Ablauf