Hier finden Kurs und Schulung statt
Open Source Schulung:

LPI 303 Security

Vorbereitung für LPI Prüfung 303

Sie sind LPIC 2 zertifizierter Linux Administrator mit Erfahrung im Bereich Sicherheit? Mit der Prüfung 303 bietet das LPI Ihnen die Möglichkeit sich selbst und anderen Ihr Können unter Beweis zu stellen. Und damit die aktuell höchste im LPI verfügbare Zertifizierungsstufe, LPI Level 3, zu erklimmen.

Dazu fordert das LPI aber auch ein breites Spektrum an sicherheitsrelevanten Open-Source Tools und Techniken zu kennen. Sie benötigen einen guten Überblick gepaart mit praktischen Kenntnissen über heute gebräuchliche Open-Source Lösungen im Bereich Sicherheit.

Die meisten Admins haben im Betrieb nur mit einzelnen dieser Tools und Techniken zu tun. Für solche Admins ist dieser Kurs: hier können Sie sich unter kompetenter Anleitung die für das LPI notwendigen Kenntnisse der jeweils anderen Tools und Technken erarbeiten.

Die in der Prüfung 303 abgefragten Themen sind sehr umfangreich. Diese Prüfungsvorbereitung ist nur für Teilnehmer mit Vorkenntnissen geeignet. Bitte beachten Sie die Teilnahmevorraussetzungen weiter unten auf dieser Seite.

Am Freitag Nachmittag haben Sie dann die Möglichkeit, die Prüfung 303 vor Ort abzulegen.

Preis

5 Tage, 2.161,00 € + 19% MwSt. = 2.571,59 €

Volle 8 Zeitstunden pro Tag, komplette Grundausstattung an Originalliteratur, freier Internetzugang überall, Leihnotebook, Vollpension, Getränke (besondere Weinsorten werden separat abgerechnet), Gebäck, selbstgebackene Kuchen, Sauna, Rahmenprogramm.

Zusatz- oder Minderleistungen auf Wunsch:

Aufpreis für Übernachtung im Zweibettzimmer (großes, komfortables Zimmer) 59,00 € + 7% MwSt. = 63,13 €pro Nacht
Aufpreis für Übernachtung in der Linuxhotel-WG 83,00 € + 7% MwSt. = 88,81 €pro Nacht
Aufpreis für Einzelzimmer (nach Verfügbarkeit, bitte rechtzeitig buchen) 129,00 € + 7% MwSt. = 138,03 €pro Nacht
Preisnachlaß bei Verzicht auf die Vollpension -29,41 € + 19% MwSt. = -35,00 €pro Tag
Preisnachlaß bei Verzicht auf das Rahmenprogramm -8,40 € + 19% MwSt. = -10,00 €pro Abend

Steuerliche Absetzbarkeit * Stornobedingungen

Termine

08.12 - 12.12.14 KW 50 Anmeldung LPI 303 Security
oder
nennen Sie uns Ihren Wunschtermin

Dozenten

Dieser Kurs wird von einem Dozenten der B1 Systems GmbH durchgeführt.

Die B1 Systems GmbH ist spezialisiert auf die Themen Virtualisierung, Hochverfügbarkeit und System Management Lösungen und bietet in diesen Bereichen auch Consulting & Support an.

Teilnahmevoraussetzungen

Teilnahmevorraussetzung ist, dass die Teilnehmer LPIC2 zertifiziert sind und die Inhalte der Schulung "Firewall und Sicherheit" kennen. Kennen der Inhalte der Schulungen zu Nagios und Puppet ist von Vorteil, aber nicht Voraussetzung.

Falls Sie hier unsicher sind, beraten wir Sie gerne, per Mail oder telefonisch.

Kursinhalt

Topic 320: Cryptography

Weight: 11

Topic 321: Access Control

Weight: 15

Topic 322: Application Security

Weight: 12

Topic 323: Operations Security

Weight: 2

Topic 324: Network Security

Weight: 20

Prüfung

Sollten Sie Interesse haben, die Prüfung LPIC-3 303 nach dem Kurs direkt im Linuxhotel zu absolvieren, bitte wir um eine Anmeldung bis 3 Wochen vor Schulungsbeginn, da das Linux Professional Institute diese Vorlaufzeit benötigt! Eine Prüfung kostet 145 Euro + 19% MwSt. = 172,55 Euro

Die Prüfung bei uns wird auf Papierbögen abgenommen, nicht am PC wie in den Prüfungscentern von Prometric. Daher dauert die Auswertung einige Tage, manchmal sogar Wochen.

Auf Veranstaltungen wie z.B. dem LinuxTag bietet das LPI vergünstigte Prüfungen an. Hier finden Sie die nächsten Termine.

Zeitlicher Ablauf