Hier finden Kurs und Schulung statt
Open Source Schulung: (same course in english)

Arbeitsspeicher Forensik

Forensische Auswertung flüchtiger Daten

Die digitale Forensik nutzt traditionell primär Datenspuren auf nicht-flüchtigen Datenträgern, wie Festplatten oder Flash-Speicher. Dieser Kurs konzentriert sich auf das Sammeln und Auswerten flüchtiger Daten von Windows- und Linuxsystemen.

Wir stellen leistungsstarke Open-Source Tools zum Erstellen und Auswerten von Speicherabbildern (memory dump) vor. Sie lernen anhand von praktischen Beispielen diese Tools zu nutzen.

Preis

2 Tage, 934,00 € + 19% MwSt. = 1.111,46 €

Volle 8 Zeitstunden pro Tag, komplette Grundausstattung an Originalliteratur, freier Internetzugang überall, Leihnotebook, Vollpension, Getränke (besondere Weinsorten werden separat abgerechnet), Gebäck, selbstgebackene Kuchen, Sauna, Rahmenprogramm.

Zusatz- oder Minderleistungen auf Wunsch:

Aufpreis für Übernachtung im Zweibettzimmer (großes, komfortables Zimmer) 59,00 € + 7% MwSt. = 63,13 €pro Nacht
Aufpreis für Übernachtung in der Linuxhotel-WG 83,00 € + 7% MwSt. = 88,81 €pro Nacht
Aufpreis für Einzelzimmer (nach Verfügbarkeit, bitte rechtzeitig buchen) 129,00 € + 7% MwSt. = 138,03 €pro Nacht
Preisnachlaß bei Verzicht auf die Vollpension -29,41 € + 19% MwSt. = -35,00 €pro Tag
Preisnachlaß bei Verzicht auf das Rahmenprogramm -8,40 € + 19% MwSt. = -10,00 €pro Abend

Steuerliche Absetzbarkeit * Stornobedingungen

Termine

19.03 - 20.03.15 KW 12 Anmeldung Arbeitsspeicher Forensik
03.09 - 04.09.15 KW 36 Anmeldung Arbeitsspeicher Forensik
oder
nennen Sie uns Ihren Wunschtermin

Dozenten

Hans-Peter Merkel (Dipl. Ing.) bildet seit vielen Jahren Strafverfolgungsbehörden in Deutschland und im Ausland aus. Er unterstützt Strafverfolgungsbehörden bei Durchsuchungen und führt zusammen mit ihnen die anschließende forensische Auswertungen durch. Sein Schwerpunkt liegt dabei auf der Auswertung von Linux/BSD Internet Servern.

Teilnahmevoraussetzungen

Teilnehmer sollten am Kurs digitale Forensik teilgenommen haben oder seine Inhalte kennen.

Falls Sie hier unsicher sind, beraten wir Sie gerne, per Mail oder telefonisch.

Kursinhalt

Installation einer forensischen Auswertestation

Beispiele zur forensischen Auswertung von Memory Dumps

Informationen aus dem Arbeitsspeicher rekonstruieren

Die Kursteilnehmer erhalten eine Live DVD um die erlernten Techniken auf einem eigenen PC nach dem Kurs im Büro erneut installieren zu können.

Zeitlicher Ablauf