Hier finden Kurs und Schulung statt
Open Source Schulung:

Puppet Architect

offizieller Puppet Architect Kurs

Jeder Admin, der bereits viel mit Puppet arbeitet, stellt sich irgendwann die eine oder andere Frage:

In diesem Training werden weiterführende Puppet Themen für Systemarchitekten behandelt, die Puppet in komplexen Umgebungen einsetzen wollen oder bestehende Puppet Implementierungen in gewachsenen Umgebungen optimieren möchten.

Dieses Training ist die Weiterführung des Puppet Grundlagen Kurses und wendet sich an Systemarchitekten und Entwickler, die sich für Puppet Infrastruktur, Skalierung und Puppet Code Deployment interessieren.

Teilnehmern, die komplexe Puppet Module entwickeln wollen, wird das Puppet Practitioner Training empfohlen.

Preis

2 Tage, 1.330,00 € + 19% MwSt. = 1.582,70 €

Volle 8 Zeitstunden pro Tag, komplette Grundausstattung an Originalliteratur, freier Internetzugang überall, Leihnotebook, Vollpension, Getränke (besondere Weinsorten werden separat abgerechnet), Gebäck, selbstgebackene Kuchen, Sauna, Rahmenprogramm.

Zusatz- oder Minderleistungen auf Wunsch:

Aufpreis für Übernachtung im Zweibettzimmer (großes, komfortables Zimmer) 59,00 € + 7% MwSt. = 63,13 €pro Nacht
Aufpreis für Übernachtung in der Linuxhotel-WG 83,00 € + 7% MwSt. = 88,81 €pro Nacht
Aufpreis für Einzelzimmer (nach Verfügbarkeit, bitte rechtzeitig buchen) 129,00 € + 7% MwSt. = 138,03 €pro Nacht
Preisnachlaß bei Verzicht auf die Vollpension -29,41 € + 19% MwSt. = -35,00 €pro Tag
Preisnachlaß bei Verzicht auf das Rahmenprogramm -8,40 € + 19% MwSt. = -10,00 €pro Abend

Steuerliche Absetzbarkeit * Stornobedingungen

Termine

Nennen Sie uns Ihren Wunschtermin

Dozenten

Das Puppet Practitioner Training erfolgt durch Martin Alfke.
Martin Alfke ist Mitgründer und Geschäftsführer der example42 GmbH, Puppet Certified Professional 2013 & 2015 und Puppet Certfied Consultant. Die example42 GmbH ist offizieller Puppetlabs Training und Service Delivery Partner.

Martin arbeitet seit 2007 mit Puppet und führt seit 2011 die offiziellen Trainings in Europa durch.

Dieses Training ist die Erweiterung des Puppet Grundlagen Trainings.

Teilnahmevoraussetzungen

Diese Schulung wendet sich an Systemadministratoren, die bereits Erfahrung mit Puppet haben.

Vorausgesetzt werden Grundlagen in Puppet, wie sie z.B in unserem Puppet Grundlagen Training vermittelt werden:

Wie auch beim Puppet Grundlagen Training werden Grundlagen der Linux-Netzwerkadministration vorausgesetzt, wie sie z.B. in unserer Linux Netzwerkdienste Schulung vermittelt werden:

Sie sollten bereits Erfahrung mit Linux im Servereinsatz haben.

Die Schulungsunterlagen sind überwiegend nur in englischer Sprache verfügbar. Daher ist ein Verständnis der englischen Sprache unbedingte Voraussetzung.

Auf Wunsch kann das Training auch komplett in englischer Sprache gehalten werden.

Falls Sie hier unsicher sind, beraten wir Sie gerne, per Mail oder telefonisch.

Kursinhalt

Dieses Training ist die Weiterführung des Puppet Fundamental Course. Folgende Inhalte werden vermittelt:

Zeitlicher Ablauf