Hier finden Kurs und Schulung statt
Open Source Schulung:

Spacewalk

Linux System Management und Provisioning

Die Anzahl der Systeme, die ein Admin heute verwalten muss, steigt nicht zuletzt durch sinkende Hardwarekosten und vermehrten Einsatz von Virtualisierung. Mit Spacewalk steht ein System Management Tool zur Verfügung, mit dem sich Systeme zentral über eine Weboberfläche verwalten lassen.

Spacewalk ist die Open-Source Basis von RedHats Network Satellite und SuSEs SUSE Manager, und bietet folgende Features:

In diesem Training lernen Sie, wie Sie Spacewalk installieren und damit Systeme mit gängigen Linuxdistributionen ( aktuell RedHat Enterprise Linux/RHEL, CentOS, SuSE Linux Enterprise Server/SLES, openSuSE und Debian ) ausrollen.

Preis

3 Tage, 1.838,00 € + 19% MwSt. = 2.187,22 €

Volle 8 Zeitstunden pro Tag, komplette Grundausstattung an Originalliteratur, freier Internetzugang überall, Leihnotebook, Vollpension, Getränke (besondere Weinsorten werden separat abgerechnet), Gebäck, selbstgebackene Kuchen, Sauna, Rahmenprogramm.

Zusatz- oder Minderleistungen auf Wunsch:

Aufpreis für Übernachtung im Zweibettzimmer (großes, komfortables Zimmer) 59,00 € + 7% MwSt. = 63,13 €pro Nacht
Aufpreis für Übernachtung in der Linuxhotel-WG 83,00 € + 7% MwSt. = 88,81 €pro Nacht
Aufpreis für Einzelzimmer (nach Verfügbarkeit, bitte rechtzeitig buchen) 129,00 € + 7% MwSt. = 138,03 €pro Nacht
Preisnachlaß bei Verzicht auf die Vollpension -29,41 € + 19% MwSt. = -35,00 €pro Tag
Preisnachlaß bei Verzicht auf das Rahmenprogramm -8,40 € + 19% MwSt. = -10,00 €pro Abend

Steuerliche Absetzbarkeit * Stornobedingungen

Termine

Nennen Sie uns Ihren Wunschtermin

Dozenten

Der Trainer ist Mattias Giese, ein Consultant der B1 Systems GmbH, Mattias ist unter anderem auf System & Livecycle managemet spezialisiert und bringt seine Erfahrung aus zahlreichen Projekten in die Schulung ein.
Die B1 Systems GmbH ist spezialisiert auf die Themen Virtualisierung, Hochverfügbarkeit und System Management Lösungen und bietet in diesen Bereichen auch Consulting & Support an.

Teilnahmevoraussetzungen

Vorausgesetzt werden Grundlagen der Debian-Linux-Netzwerkadministration, wie sie z.B. in unserer Linux Administration Fortgeschrittenen Schulung vermittelt werden:

Sie sollten bereits Erfahrung mit Linux im Servereinsatz haben.

Falls Sie hier unsicher sind, beraten wir Sie gerne, per Mail oder telefonisch.

Kursinhalt

Spacewalk Einführung

Spacewalk Umgebungen planen

Installation von Spacewalk

Channels

System und System-Gruppen Verwaltung

Provising

Software Staging Prozesse

Wartungsarbeiten mit Spacewalk

Monitoring mit Spacewalk

Spacewalk Proxy

Zeitlicher Ablauf