Hier finden Kurs und Schulung statt
Open Source Schulung:

Apache Solr

Praxisworkshop zum Einsatz des Suchservers

Suchsysteme werden immer mehr zu einem zentralen Bestandteil vieler Anwendungen. Die Möglichkeit, auch große Datenmengen schnell abfragen zu können, ermöglicht auch neue Anwendungsfälle jenseits der Volltextsuche.

Apache Solr ist ein auf der Information-Retrieval-Bibliothek aufbauender Suchserver. Die gesamte Funktionalität zum Aufbau einer Suchanwendung ist per HTTP verfügbar und kann deshalb direkt aus den unterschiedlichsten Programmiersprachen genutzt werden.

In diesem zweitägigen Workshop lernen wir die grundlegenden Features von Apache Solr kennen. Neben der Installation und der Administration werden an einem durchgehenden Beispiel klasische Features für die Volltextsuche vorgestellt und Hinweise gegeben, wie wir Apache Solr als flexiblen Datenspeicher einsetzen können.

Preis

2 Tage, 892,00 € + 19% MwSt. = 1.061,48 €

Volle 8 Zeitstunden pro Tag, komplette Grundausstattung an Originalliteratur, freier Internetzugang überall, Leihnotebook, Vollpension, Getränke (besondere Weinsorten werden separat abgerechnet), Gebäck, selbstgebackene Kuchen, Sauna, Rahmenprogramm.

Zusatz- oder Minderleistungen auf Wunsch:

Aufpreis für Übernachtung im Zweibettzimmer (großes, komfortables Zimmer) 59,00 € + 7% MwSt. = 63,13 €pro Nacht
Aufpreis für Übernachtung in der Linuxhotel-WG 83,00 € + 7% MwSt. = 88,81 €pro Nacht
Aufpreis für Einzelzimmer (nach Verfügbarkeit, bitte rechtzeitig buchen) 129,00 € + 7% MwSt. = 138,03 €pro Nacht
Preisnachlaß bei Verzicht auf die Vollpension -29,41 € + 19% MwSt. = -35,00 €pro Tag
Preisnachlaß bei Verzicht auf das Rahmenprogramm -8,40 € + 19% MwSt. = -10,00 €pro Abend

Steuerliche Absetzbarkeit * Stornobedingungen

Termine

16.07 - 17.07.15 KW 29 Anmeldung Apache Solr
02.11 - 03.11.15 KW 45 Anmeldung Apache Solr
oder
nennen Sie uns Ihren Wunschtermin

Dozenten

Florian Hopf arbeitet als freiberuflicher Softwareentwickler mit Focus auf Information-Retrieval-Lösungen in Karlsruhe. Er setzt Apache Solr seit Jahren in den unterschiedlichsten Projekten ein.

Teilnahmevoraussetzungen

Grundlegende Erfahrungen im Bereich Linux-Systemadministration und Programmierkenntnisse in Java sind hilfreich.

Aber auch ohne diese Vorkenntnisse werden Sie alle in diesem Praxisseminar vorgestellten Techniken nachvollziehen können. Im Anschluss haben Sie das nötige Rüstzeug, um Apache Solr in eigenen Projekten einzusetzen.

Falls Sie hier unsicher sind, beraten wir Sie gerne, per Mail oder telefonisch.

Kursinhalt

Einführung

Der Start mit Solr

Die erste Anwendung

Facettierung und Filterung

Die Suche erweitern

Datenquellen anbinden

Skalierung

Zeitlicher Ablauf