Hier finden Kurs und Schulung statt
Open Source Schulung:

systemd

Systemd begegnet jedem Linux Admin beim Start eines Systems: es ist der Standard init-Prozess auf allen weit verbreiteten, aktuellen Distributionen. Aber Systemd kann noch deutlich mehr. Auch im laufenden Betrieb kann Systemd automatisch auf Ereignisse wie das Hinzufügen von Hardware und Änderungen bei den Diensten reagieren. Darüber hinaus bietet systemd-nspawn einen cleveren, schlanken Containermechanismus.

Genug Gründe, sich intensiv mit systemd, seinen Werkzeugen und den kernelseitigen Grundlagen zu beschäftigen. In diesem Kurs lernen Sie, wie systemd tickt. Und werden eine Menge nützlicher Tipps und Tricks kennen lernen.

Preis

2 Tage, 795,00 € + 19% MwSt. = 946,05 €

Volle 8 Zeitstunden pro Tag, komplette Grundausstattung an Originalliteratur, freier Internetzugang überall, Leihnotebook, Vollpension, Getränke (besondere Weinsorten werden separat abgerechnet), Gebäck, selbstgebackene Kuchen, Sauna, Rahmenprogramm.

Zusatz- oder Minderleistungen auf Wunsch:

Aufpreis für Übernachtung im Zweibettzimmer (großes, komfortables Zimmer) 59,00 € + 7% MwSt. = 63,13 €pro Nacht
Aufpreis für Übernachtung in der Linuxhotel-WG 83,00 € + 7% MwSt. = 88,81 €pro Nacht
Aufpreis für Einzelzimmer (nach Verfügbarkeit, bitte rechtzeitig buchen) 129,00 € + 7% MwSt. = 138,03 €pro Nacht
Preisnachlaß bei Verzicht auf die Vollpension -29,41 € + 19% MwSt. = -35,00 €pro Tag
Preisnachlaß bei Verzicht auf das Rahmenprogramm -8,40 € + 19% MwSt. = -10,00 €pro Abend

Steuerliche Absetzbarkeit * Stornobedingungen

Termine

21.06 - 22.06.16 KW 25 Anmeldung systemd
oder
nennen Sie uns Ihren Wunschtermin

Teilnahmevoraussetzungen

Sie sollten mit den in unserer Schulung Linux Administration behandelten Themen vertraut sein.

Falls Sie hier unsicher sind, beraten wir Sie gerne, per Mail oder telefonisch.

Kursinhalt

Grundlagen

Einführung

Units

Sicherheit und Resourcenkontrolle

Tools

Journal

Zeitlicher Ablauf