Hier finden Kurs und Schulung statt
Open Source Schulung:

TCP/IP Netzwerke

Die Welt von heute ist vernetzt und das Internet alltäglich. Um sich als Administrator in dieser Welt zu bewegen ohne zu stolpern, braucht es ein grundlegendes Verständnis der darunter liegenden Protokoll-Familie TCP/IP. Grade jetzt, in der Übergangszeit von IPv4 zu IPv6

Trockenes Runterbeten von Protokollen ist nicht unser Ding. Wir erklären Akronyme wie UDP, ICMP, ARP, DHCP, DNS, RIP und OSPF anhand von praktischen Beispielen. Und veranschaulichen dadurch die Konzepte hinter modernen Netzwerken.

Preis

3 Tage, 1.667,00 € + 19% MwSt. = 1.983,73 €

Volle 8 Zeitstunden pro Tag, komplette Grundausstattung an Originalliteratur, freier Internetzugang überall, Leihnotebook, Vollpension, Getränke (besondere Weinsorten werden separat abgerechnet), Gebäck, selbstgebackene Kuchen, Sauna, Rahmenprogramm.

Zusatz- oder Minderleistungen auf Wunsch:

Aufpreis für Übernachtung im Zweibettzimmer (großes, komfortables Zimmer) 59,00 € + 7% MwSt. = 63,13 €pro Nacht
Aufpreis für Übernachtung in der Linuxhotel-WG 83,00 € + 7% MwSt. = 88,81 €pro Nacht
Aufpreis für Einzelzimmer (nach Verfügbarkeit, bitte rechtzeitig buchen) 129,00 € + 7% MwSt. = 138,03 €pro Nacht
Preisnachlaß bei Verzicht auf die Vollpension -29,41 € + 19% MwSt. = -35,00 €pro Tag
Preisnachlaß bei Verzicht auf das Rahmenprogramm -8,40 € + 19% MwSt. = -10,00 €pro Abend

Steuerliche Absetzbarkeit * Stornobedingungen

Termine

14.11 - 16.11.16 KW 46 Anmeldung TCP/IP Netzwerke
oder
nennen Sie uns Ihren Wunschtermin

Teilnahmevoraussetzungen

Die Schulung ist also auch für Protokoll-Neulinge geeignet, die noch wenig Erfahrung mit Netzwerkprotokollen haben. Die Teilnehmer sollten allerdings keine Computer-Einsteiger sein. Wir arbeiten in der Schulung mit (vorinstallierten) virtuellen Maschinen, und simulieren damit ein kleines Netzwerk. Es ist vorteilhaft, wenn der Teilnehmer entsprechende reale Netzwerkhardware schon mal gesehen und ein wenig bedient hat. Dann kann er sich besser vorstellen, was ein Switch, ein Router usw. ist.

Falls Sie hier unsicher sind, beraten wir Sie gerne, per Mail oder telefonisch.

Kursinhalt

Setzen der physischen Parameter eines Netzwerkes

Adress Resolution Protocol (ARP) und RARP

Befehle im Bereich ARP

ProxyARP für RAS-Server

IPv4 Adressierung

Broadcast / Multicast

Point-to-Point Netze

Befehle zum Testen des Netzwerks

Wireless Netzwerke

BOOTP und DHCP Protokoll

DNS Grundlagen

statisches Routing

dynamisches Routing

Zeitlicher Ablauf