Linuxhotel Aussenansicht

Organisatorisches

Steuerliche Absetzbarkeit der Nebenkosten

Es ist unüblich, im Rahmen eines fachlichen Seminars Vollpension (inkl. aller Getränke) und Rahmenprogramm anzubieten und es gibt immer wieder die Rückfrage, ob diese zwei Positionen beruflich veranlaßt und auf Firmenkosten abgerechnet werden dürfen. Dazu folgende Information zu unseren Leistungspositionen:

Begründung unserer all-inclusive-Preise

Mit nur 14 Zimmern sind wir ein sehr kleines Haus und es wäre für uns unwirtschaftlich, eine Bedienungskraft bereitzuhalten und Speisen und Getränke der Seminarteilnehmer einzeln abzurechnen. Aus dieser Situation ist das Konzept der all-inclusive-Preise mit Selbstbedienung entstanden: Wir verzichten auf die Einzelabrechnung teurer Einzelpreise, sparen dadurch erheblich an Kosten und bieten statt dessen einen Pauschalpreis an, der für die Gäste erheblich günstiger als eine Einzelabrechnung ist.

Stornobedingungen

Stornos kommen glücklicherweise selten vor und sind deshalb unangenehm, weil statistisch gesehen dadurch ein Schaden eintritt, den wir letztlich den stornierenden Menschen berechnen müssen: In manchen Fällen können wir einen freien Platz anderweitig verkaufen, in anderen Fällen bleibt er leer, in wieder anderen Fällen wäre er ohnehin leer geblieben, wenn dieser Teilnehmer nicht gebucht hätte,... Es gibt eine Unmenge von Möglichkeiten und letztlich läuft es darauf hinaus, daß die Stornierenden eine Stornogebühr tragen, die je nach Stornotermin ungefähr widerspiegelt, wie hoch der entstandene Schaden statistisch ist.

Neben dieser üblichen Stornoregelung mit zeitlich gestaffelter Berechnung von Stornogebühren bieten wir Ihnen jedoch alternativ nach Ihrer freien Wahl ein Stornoverfahren an, bei dem in vielen Fällen jeglicher Schaden vermieden werden kann, so daß auch keine Stornogebühren anfallen:

Verhaltensrichtlinien

Grobe Verstöße gegen unsere Verhaltensrichtlinien können zum Ausschluß von der Veranstaltung ohne Erstattung der Kosten führen.