Archiv für den Monat: Dezember 2013

Ein Wochenende mit der Community

Im Linuxhotel bieten wir seit vielen Jahren Schulungen rund um das Thema Linux an. Dabei arbeiten wir nicht nur mit renommierten Autoren, Dozenten, Trainern und Kontributoren zusammen, sondern profitieren natürlich auch massiv von der gesamten Szene rund um Open Source und freie Software, die professionelle Lösungen für nahezu alle Bereiche der IT zur Verfügung stellt.

Ohne das Engagement und den Enthusiasmus vieler einzelner, oft ehrenamtlich Aktiver, gäbe es viele Projekte mit Sicherheit nicht – oder zumindest nicht in der Form, wie wir sie heute vorfinden.

Um all den Communities und Mitwirkenden etwas zurückzugeben, stellen wir vom Linuxhotel von Anfang an unsere Räume für so genannte Community-Wochenenden zur Verfügung. An den Wochenenden oder Feiertagen, an denen kein Schulungsbetrieb herrscht, können Open-Source-Projekte für geringes Geld im Linuxhotel übernachten, und all die Einrichtungen nutzen, die das Hotel zu einer der ersten Adressen für freie Software gemacht haben: Neben unseren schönen Hotelzimmern und Schulungsräumen steht auch der Wellness-Bereich samt Sauna und natürlich die großen Parkanlage (mit WLAN!) zur Verfügung. Der günstige Preis ist möglich, da alles im Selbstbedienungs-Verfahren abläuft.

Fürs nächste Jahr haben sich bereits einige namhafte Communities angekündigt, darunter QGIS (Bericht aus 2012), das Debian-Security-Team (Bericht aus 2013), UbuntuUsers.de (Bericht aus 2013 und Bericht aus 2012) oder LibreOffice. Noch sind einige Wochenenden frei – wenn ihr Lust habt, euch mit eurer Community einmal bei uns zu treffen, alle Details gibt’s auf unserer Webseite.

Übrigens, seit Mitte des Jahres berichten wir über Google+, Twitter und Facebook auch regelmäßig von den Veranstaltungen und verlinken auf Blogpostings, in denen konkrete Ergebnisse der Treffen aufgezeigt werden.