FossGIS Hacker treffen sich, Baum fällt um

FossGIS Hacker bei der Arbeit

FossGIS Hacker bei der Arbeit

Mein erster Beitrag zu OpenStreetMap vor einigen Jahren war, einen Briefkasten einzuzeichnen. Wie aus vielen kleinen Beiträgen etwas Großes werden kann zeigt die briefkastenkarte – eines von mehreren Projekten an dem an letzten Wochenende bei uns auf Einladung vom FossGIS e.V. gearbeitet wurde:

  • deegree, ein freies Java-Framework für die Verwaltung und Darstellung geographischer Daten hat ein neues Release vorbereitet
  • die Briefkastenkarte wurde freigeschaltet
  • die OpenRailwayMap verbessert
  • die Kompatibilität der JavaScript Bibliothek GeoExt mit der neuen ExtJS Version 5 wurde erhöht

und vieles mehr. Detaillierte Berichte haben Astrid Emke auf der FossGIS Webseite und Christian Mayer in seinem Blog veröffentlicht.

Offenbar haben sich die Teilnehmer in Ihrer Aktivität nicht bremsen lassen, obwohl hier ein Sturm wütete und ein Baum ein Auto zerdrückte und ein weiterer schöner alter Baum sicherheitshalber gefällt wurde.

Baum auf Auto

Immerhin wurde niemand verletzt

Nachdem im Juni ein Sturm hier mehrere Bäume umgeknickt hat, haben wir alle Bäume auf prüfen lassen. Und jetzt das.