Hier finden Kurs und Schulung statt
Open Source Schulung:

PostGIS

Geodaten verarbeiten in PostgreSQL

PostGIS setzt auf der freien Datenbank "PostgreSQL" auf und beinhaltet eine Fülle von Funktionen für räumliche Operationen, weshalb es sich hervorragend für Geoanwendungen und Nutzung in GIS-Desktopsoftware eignet. So kann es als zentraler Datenspeicher in Geodatenprojekten flexibel und kollaborativ genutzt werden.

Preis

3 Tage, 1.290,00 € + 19% MwSt. = 1.535,10 €

Volle 8 Zeitstunden pro Tag, komplette Grundausstattung an Originalliteratur, freier Internetzugang überall, Leihnotebook, Vollpension, Getränke (besondere Weinsorten werden separat abgerechnet), Gebäck, selbstgebackene Kuchen, Sauna, Rahmenprogramm.

Zusatz- oder Minderleistungen auf Wunsch:

Aufpreis für Übernachtung im Zweibettzimmer (großes, komfortables Zimmer) 59,00 € + 7% MwSt. = 63,13 €pro Nacht
Aufpreis für Übernachtung in der Linuxhotel-WG 83,00 € + 7% MwSt. = 88,81 €pro Nacht
Aufpreis für Einzelzimmer (nach Verfügbarkeit, bitte rechtzeitig buchen) 129,00 € + 7% MwSt. = 138,03 €pro Nacht
Preisnachlaß bei Verzicht auf die Vollpension -29,41 € + 19% MwSt. = -35,00 €pro Tag
Preisnachlaß bei Verzicht auf das Rahmenprogramm -8,40 € + 19% MwSt. = -10,00 €pro Abend

Steuerliche Absetzbarkeit * Stornobedingungen

Termine

10.02 - 14.02.20 KW 07 Anmeldung SQL Grundlagen und PostGIS
12.02 - 14.02.20 KW 07 Anmeldung PostGIS
13.05 - 15.05.20 KW 20 Anmeldung PostGIS
03.08 - 07.08.20 KW 32 Anmeldung SQL Grundlagen und PostGIS
05.08 - 07.08.20 KW 32 Anmeldung PostGIS
28.10 - 30.10.20 KW 44 Anmeldung PostGIS
oder
nennen Sie uns Ihren Wunschtermin

Dozenten

Der Trainer betreibt und optimiert große PostgreSQL Installationen und ist zudem in der OpenStreetMap Community und im FOSSGIS e.V. aktiv.

Teilnahmevoraussetzungen

Die Schulung richtet sich an GIS-Anwender, die in PostGIS einsteigen wollen, um dieses zu nutzen und ggf. selbst zu betreiben. Sie sollten Kenntnisse in der Benutzung von QGIS oder einem anderen GIS-System haben, wie wir sie in unserer Schulung QGIS vermitteln.

SQL-Grundlagen werden vorausgesetzt, Linux/Unix-Kommandozeilenfähigkeiten sind ebenfalls hilfreich, aber nicht notwendig. Das in dieser Schulung Gelernte ist auch unter MacOS und Windows anwendbar.

Falls Sie hier unsicher sind, beraten wir Sie gerne, per Mail oder telefonisch * (unter +49-201 8536-600 erreichen Sie werktags von 9-17 Uhr Herrn Martin Gerwinski oder Frau Laura Trinowitz) .

Kursinhalt

Einführung

Installation & Vorbereitung

Nutzung

Optimierung

Potenzielle Vertiefungsthemen

Zeitlicher Ablauf

Datenschutzerklärung  
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Dienste bereitzustellen. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.    weitere Infos