Hier finden Kurs und Schulung statt
Open Source Schulung:

Android Entwicklung

Einstieg in die Android Programmierung

Android läuft heute auf den meisten Mobiltelefonen und wird auch zunehmend auf anderen Embedded Geräten eingesetzt. In dieser Schulung lernen sie native Anwendungen ("Apps") mit dem Android SDK zu entwicklen.

Die Schulung besteht aus kurzen Präsentationsblöcken um einen Überblick über die einzelnen Komponenten, Technologien und Bibliotheken zu erhalten. Jeweils direkt anschließend wird die Theorie anhand von Funktionen und Modulen einer durchgehenden Beispielanwendung verdeutlicht. Den Teilnehmern wird zwischenzeitlich die Möglichkeit gegeben, das Erlernte mit eigenen Funktionen zu vertiefen.

Preis

3 Tage, 1.300,00 € + 19% MwSt. = 1.547,00 €

Volle 8 Zeitstunden pro Tag, komplette Grundausstattung an Originalliteratur, freier Internetzugang überall, Leihnotebook, Vollpension, Getränke (besondere Weinsorten werden separat abgerechnet), Gebäck, selbstgebackene Kuchen, Sauna, Rahmenprogramm.

Zusatz- oder Minderleistungen auf Wunsch:

Aufpreis für Übernachtung im Zweibettzimmer (großes, komfortables Zimmer) 59,00 € + 7% MwSt. = 63,13 €pro Nacht
Aufpreis für Übernachtung in der Linuxhotel-WG 83,00 € + 7% MwSt. = 88,81 €pro Nacht
Aufpreis für Einzelzimmer (nach Verfügbarkeit, bitte rechtzeitig buchen) 129,00 € + 7% MwSt. = 138,03 €pro Nacht
Preisnachlaß bei Verzicht auf die Vollpension -29,41 € + 19% MwSt. = -35,00 €pro Tag
Preisnachlaß bei Verzicht auf das Rahmenprogramm -8,40 € + 19% MwSt. = -10,00 €pro Abend

Steuerliche Absetzbarkeit * Stornobedingungen

Termine

08.08 - 10.08.16 KW 32 Anmeldung Android Entwicklung
oder
nennen Sie uns Ihren Wunschtermin

Dozenten

Christian Kölker ist seit mehreren Jahren als Dozent für Schulungen in den Themengebieten Webprogrammierung, Mobile Computing, Java, Struts und Datenbanken aktiv.

In Android Projekte ist er seit Android 1.5 "Cupcake" involviert. Die Programmiersprache Java setzt er seit 1999 in Projekten ein. Als Entwicklungsleiter der Firma [netzfactor] ist er verantwortlich für diverse Apps im Android und iOS Umfeld, in den Bereichen e-Learning, Assistenz Systeme und Wissensmanagement.

Teilnahmevoraussetzungen

Kenntnisse in einer objektorientierten Programmiersprache, vorzugsweise Java, werden vorausgesetzt.

Die Schulung kann theoretisch mit dem Android Emulator durchgeführt werden, es wird jedoch empfohlen, ein Android Smartphone mit halbwegs aktueller Android Version zur Schulung mitzubringen.

Falls Sie hier unsicher sind, beraten wir Sie gerne, per Mail oder telefonisch.

Kursinhalt

Einstieg in die Android Programmierung

Die Basiskomponenten/Datenverarbeitung/Telefonfunktionen

User Interfaces

Mit Daten arbeiten

Internationalisierung

Benachrichtigungen und Alarmfunktionen

Telefonfunktionen (Anrufe, SMS, Kontakte)

Arbeiten im Hintergrund/Networking/Sensoren

Arbeiten im Hintergrund

Networking

Sensoren

Überblick über Erweiterungen in aktuellen Android Versionen

(Je nach Interesse der Teilnehmer und Vertiefungen einzelner Bereiche können einzelne Punkte entfallen.)

Zeitlicher Ablauf