Besonderheiten & Extras

Das Linuxhotel ist kein gewöhnliches Hotel. Wir bieten Ihnen zwar den Standard eines Sternehotels – zum Beispiel wenn es um unsere Boxspringbetten und die Marmorbäder geht -, haben aber einen Hang zum Tüfteln und Entdecken, der immer wieder durch kommt. Deshalb möchten wir Ihnen auf dieser Seite die Freizeitmöglichkeiten und Extras unserer Villa Vogelsang vorstellen.

Sauna und Ruheraum

Sauna und Ruheraum können von allen Gästen des Linuxhotels genutzt werden. Auch Bademäntel und Badetücher liegen bereit, die Sauna ist etwa 45 Minuten nach dem Einschalten aufgeheizt.

Fitness-Bereich

Im Linuxhotel gibt es einen kleinen Fitnessbereich. Auch dieser kann von allen Gästen jederzeit genutzt werden.

Fahrradverleih

Sollten Sie nicht mit dem eigenen Rad angereist sein, können Sie unsere Leihfahrräder nutzen, um die Umgebung zu erkunden!

Rahmenprogramm

Bei uns finden immer wieder Veranstaltungen statt, die auch für unsere Gäste offen sind. Neben Konzerten oder Musical- und Theateraufführungen, hatten wir schon Besuch von einem Oldtimerbus, waren ein Eisenbahnmuseum und haben mit einem historischen „Hammer“ geschmiedet.

Wir können aber auch sportlich: Wir waren bereits Veranstaltungsort für GoCarts, Tischtennis oder Yoga.

Das beliebeste Event ist übrigens gleichzeitig die Veranstaltung, die am häufigsten stattfindet: Unsere Grillpartys.

Linux-Bibliothek

Wir sind das Linuxhotel, da muss es natürlich auch eine kleine Linux-Bibliothek geben. Sie steht jedem Besucher offen.

Unsere technischen Besonderheiten

Mit unserem eigenständigen Netzwerk-Adapter koppeln wir Geräte mit RS232-Schnittstelle direkt ans Netzwerk. Darauf sind wir etwas stolz: Bei der jährlichen Leserumfrage der Fachzeitschrift Elektronik wurde dieser Adapter in der Rubrik „Automatisieren“ zum Produkt des Jahres gewählt.

Unsere Videokameras zur Einbruchsüberwachung besitzen einen eingebauten Linux-Rechner und hängen direkt am Netzwerk. Der Einbrecher kann anschließend sämtliche Hardware mitnehmen, seine Frontalaufnahmen wurden bereits zum Provider in einer anderen Stadt überspielt.

Manche Temperaturen erfassen wir mit einem Web-Thermometer und zeichnen sie auf. Abrufbar mit jedem Browser. Die Temperatur in unserem Werk in Wuppertal ist unter http://www.klima.wut1.de/ abrufbar.

Viele Schalter und Lampen in der Villa Vogelsang lassen sich ebenfalls über das Intranet steuern. Open Source macht’s möglich!

Und unser Heimkino nutzt natürlich einen Linux-PC als Multimediagerät.

Informationen über unsere Umgebung

Hier finden Sie touristische Informationen über das Ruhrgebiet.