Hier finden Kurs und Schulung statt
Open Source Schulung:

SQL Grundlagen

Ein Crashkurs

Einfach nur die Adressen der 5 Kunden mit dem größten Umsatz ausgeben. Das Webfrontend erlaubt solche Abfragen leider nicht. Jetzt müßte man SQL können. Administratoren, Entwickler, Power-User - jeder stellt irgendwann fest: ohne SQL geht es nicht weiter.

Ob MySQL, PostgreSQL oder eine der großen kommerziellen Datenbanken: dieser Kurs behandelt Grundlagen, die Ihnen bei allen Datenbanken weiterhelfen. Sie lernen Abfragen zu formulieren, Tabellen zu erstellen und Daten anzupassen.

In diesem Kurs stellen wir Ihnen MySQL und Postgres Datenbanken zur Verfügung, auf Wunsch können Sie aber auch gerne eine Datenbank Ihrer Wahl auf Ihrem Notebook mitbringen.

Im Anschluß an den Kurs finden Vertiefungsseminare zu MySQL und PostgreSQL statt.

Preis

2 Tage, 714,00 € + 19% MwSt. = 849,66 €

Volle 8 Zeitstunden pro Tag, komplette Grundausstattung an Originalliteratur, freier Internetzugang überall, Leihnotebook, Vollpension, Getränke (besondere Weinsorten werden separat abgerechnet), Gebäck, selbstgebackene Kuchen, Sauna, Rahmenprogramm.

Zusatz- oder Minderleistungen auf Wunsch:

Aufpreis für Übernachtung im Zweibettzimmer (großes, komfortables Zimmer) 59,00 € + 7% MwSt. = 63,13 €pro Nacht
Aufpreis für Übernachtung in der Linuxhotel-WG 83,00 € + 7% MwSt. = 88,81 €pro Nacht
Aufpreis für Einzelzimmer (nach Verfügbarkeit, bitte rechtzeitig buchen) 129,00 € + 7% MwSt. = 138,03 €pro Nacht
Preisnachlaß bei Verzicht auf die Vollpension -29,41 € + 19% MwSt. = -35,00 €pro Tag
Preisnachlaß bei Verzicht auf das Rahmenprogramm -8,40 € + 19% MwSt. = -10,00 €pro Abend

Steuerliche Absetzbarkeit * Stornobedingungen

Termine

31.10 - 01.11.16 KW 44 Anmeldung SQL Grundlagen
31.10 - 04.11.16 KW 44 Anmeldung SQL Grundlagen und PostgreSQL Datenbank
31.10 - 04.11.16 KW 44 Anmeldung SQL Grundlagen und MySQL
oder
nennen Sie uns Ihren Wunschtermin

Kursinhalt

Theorie relationaler Datenbanken

Tabellen erstellen

Grundlegende SQL Befehle

Datentypen

Aggregat Funktionen

erweiterte SQL-Befehle

kombinierte SELECT Anweisungen

Primär und Fremschlüssel

Tabellen Verbunde, Aliase

Zeitlicher Ablauf