LFD459 Kubernetes for App Developers

Kubernetes ist ein Hochgeschwindigkeits-Open-Source-Orchestrierungswerkzeug zur Bereitstellung, Skalierung und Aktualisierung von containerisierten Anwendungen.

In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie eine Anwendung in einem Multi-Node-Cluster containerisieren, hosten, bereitstellen und konfigurieren.
Die behandelten Themen stehen in direktem Zusammenhang mit den Wissensdomänen, die vom Cloud Native Computing Foundation Certified Kubernetes Application Developer (CKAD) Programm getestet wurden und werden die Fähigkeit der Studenten, sich zertifizieren zu lassen, erheblich erhöhen.
Dieser Kurs ist eine ausgezeichnete Vorbereitung auf die Prüfung Certified Kubernetes Application Developer (CKAD).

In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie eine Anwendung in einem Multi-Node-Cluster containerisieren, hosten, bereitstellen und konfigurieren. Ausgehend von einem einfachen Python-Skript definieren Sie Anwendungsressourcen und verwenden Kernprimitive, um skalierbare Anwendungen in Kubernetes zu erstellen, zu überwachen und Fehler zu beheben. Bei der Arbeit mit Netzwerk-Plugins, Sicherheit und Cloud Storage werden Sie mit vielen der Funktionen konfrontiert, die für die Bereitstellung einer Anwendung in einer Produktionsumgebung erforderlich sind.

Voraussetzungen

Um das Beste aus diesem Kurs herauszuholen, sollten Sie über grundlegende Linux-Kommandozeilen- und Dateibearbeitungsfähigkeiten verfügen und mit der Verwendung einer Programmiersprache (wie Python, Node.js, Go) vertraut sein. Kenntnisse über Cloud Native Anwendungskonzepte und -architekturen sind hilfreich für diesen Kurs.

Inhalt

  • Introduction
  • Kubernetes Architecture
  • Build
  • Design
  • Deployment Configuration
  • Security
  • Exposing Applications
  • Troubleshooting
  • Closing and Evaluation Survey

Kurszeiten

Wer möchte, reist bis 22 Uhr am Vortag an und nutzt den Abend bereits zum Fachsimpeln am Kamin oder im Park.

An den Kurstagen dann von 9-18 Uhr (mit 2 Kaffee- und 1 Mittagspause) etwa 60% Schulungen und 40% Übungen. Selbstverständlich arbeitet jeder Teilnehmer am von uns gestellten Notebook oft parallel zum Referenten mit.

Anschließend Abendessen und Angebote für Fachsimpeln, Ausflüge uvm. Wir schaffen eine Atmosphäre, in der Fachleute sich ungezwungen austauschen. Wer das nicht will, wird zu nichts gezwungen und findet auch jederzeit Ruhe.

Preis und Dauer

4 Tage,
2.100,00 € + 19% MwSt. = 2.499,00 €

Übernachtungsoptionen

Termine und Anmeldung
  • Es steht noch kein Termin für diesen Kurs fest.
Verwandte Seminare ...

...