Programmieren lernen

mit JavaScript, Perl, PHP, Python oder Ruby

Die erste Programmiersprache ist immer die Schwerste. Doch interaktive Skriptsprachen wie JavaScript, Perl, PHP, Python und Ruby machen den Schritt vom fortgeschrittenen Computernutzer zum Programmierer leichter. Aber auch noch nie waren Programmierkenntnisse so nützlich: ob man im Job eine Aufgabe automatisieren oder durch Heimautomatisierung Energie sparen möchte, oder ob man eine Idee für eine nützliche Webanwendung hat.

Gemeinsam mit anderen Programmiereinsteigern lernen Sie die elementaren Bausteine einer Skriptsprache zu kleinen Programmen zusammenzusetzen. Ein erfahrener Entwickler erklärt die wesentlichen Konzepte und stellt Ihnen schaffbare Aufgaben, mit deren Hilfe Sie sich ein Sprachkonstrukt nach dem anderen erarbeiten. Am Ende können Sie einfache Programme schreiben, um z.B. Benutzereingaben einzulesen, zu verarbeiten und in Dateien abzuspeichern oder zu beantworten.

Dieser Kurs geht nicht auf die Besonderheiten von JavaScript, Perl, PHP, Python und Ruby ein. Dafür bieten wir vertiefende Kurse an. Wir nutzen hier die Gemeinsamkeiten der genannten Sprachen, damit Sie mit der Sprache Ihrer Wahl in die Welt des Programmierens eintauchen können. Wir erklären die Funktion der Sprachkonstrukte und geben Ihnen dazu zielführende Dokumentation an die Hand. Sie erarbeiten sich daraus die Syntax und lösen passende Programmieraufgaben. Bei Problemen stehen wir helfend zur Seite.

Unser Schulungsansatz für diesen Kurs stellt sicher, dass Sie am Ende des Kurses mit Hilfe der Dokumentation selbständig einfache Programmierprobleme lösen können. Und ganz nebenbei lernen Sie auch die Vor- und Nachteile "Ihrer" Sprache kennen.

Voraussetzungen

Diese Schulung richtet sich sowohl

  • an Administratoren die sicher mit der (Linux-, Windows oder MacOS)-Kommandozeile arbeiten können, als auch
  • an Computernutzer mit Erfahrung in einem Thema wie SQL oder HTML

Programmiererfahrung ist explizit nicht gefordert

Inhalt

Erste Schritte

  • Programmierumgebung einrichten
  • Befehle auf der interaktiven Shell von JavaScript, Perl, PHP, Python und Ruby eingeben.
  • Das erste Programm

Variablen und einfache Datentypen

  • Zahlen,
  • Strings,
  • Booleans,
  • ... und deren Operatoren

Kontrollstrukturen

  • Bedingte Anweisungen und Verzweigungen
  • Schleifen und Iteratoren

Listen

  • Arrays/Listen
  • Hashes/Dictionaries

einfache Ein- und Ausgabe

Kurszeiten

Wer möchte, reist bis 22 Uhr am Vortag an und nutzt den Abend bereits zum Fachsimpeln am Kamin oder im Park.

An den Kurstagen dann von 9-18 Uhr (mit 2 Kaffee- und 1 Mittagspause) etwa 60% Schulungen und 40% Übungen. Selbstverständlich arbeitet jeder Teilnehmer am von uns gestellten Notebook oft parallel zum Referenten mit.

Anschließend Abendessen und Angebote für Fachsimpeln, Ausflüge uvm. Wir schaffen eine Atmosphäre, in der Fachleute sich ungezwungen austauschen. Wer das nicht will, wird zu nichts gezwungen und findet auch jederzeit Ruhe.