Node.js

Serverseitiges JavaScript

JavaScript hat auf der Clientseite immer mehr Verbreitung gefunden. Mit Node.js liegt nun ein serverseitiges Framework für JavaScript (nicht nur) Webanwendungen vor. Durch die ereignisgesteuerte Architektur kommt eine Node.js Instanz leicht mit vielen gleichzeitigen Verbindungen klar. Projekte wie Etherpad zeigen, dass sich diese Vorteile auch in der Praxis bestätigen.

In dieser Schulung lernen Sie, wie Sie Node.js installieren und konfigurieren. Sie lernen npm-Module einzubinden, und damit verteilte Serveranwendungen zu entwickeln.

Voraussetzungen

Teilnehmer sollten Erfahrung mit Webentwicklung in einer anderen serverseitigen Sprache (z.B. PHP, Ruby, Java, Perl, Python, .. ) haben. Und natürlich JavaScript, HTML & CSS.

Inhalt

Was ist Node.js?

  • Node.js installieren und konfigurieren
  • HTTP- und TCP-Server schreiben
  • Module entwickeln und einbinden
  • Paketverwaltung mit npm
  • Connect als Middleware
  • Express als Grundgerüst für eine Webanwendung
  • Jade und Stylus als Templateengines für HTML und CSS
  • Anbindung von MongoDB
  • Deployment und Hosting

Debugging

  • Unittests und TDD
  • Push-Notifications und Echtzeitkommunikation
  • Verteilte Serveranwendungen
  • Authentifizierung
  • Internationalisierung
  • Validierung
  • Code optimieren