TYPO3 CMS

TYPO3 ist der Shooting-Star unter den Open Source - Content Management Systemen. In einem dreitagigen Kurs werden alle notwendigen Techniken gelehrt, um mit dem Schweizer Messer TYPO3 eine professionelle Internetpräsenz mit verschiedenen Layouts und mehrsprachigem Inhalt zu erstellen.

Die Kursteilnehmer erstellen eine fiktive Firmenpräsenz, welche unter anderem auch barrierefrei ist und mehrsprachigen Inhalt unterstützt.

Die Schulung lehrt den Umgang mit TYPO3 von Grund auf und vermittelt sehr praxisnah anhand der wichtigsten Erweiterungen den Umgang mit der Vielzahl an Modulen. So werden exemplarisch ein vollständiges Newssystem inkl. Newsletter, Bildverwaltung und Bildergalerie ausführlich erläutert und konfiguriert.

Mit dieser Schulung erlernen Sie, wie Sie TYPO3 erfolgreich für Ihre Projekte einsetzen und selbständig an Ihre Bedürfnisse anpassen und erweitern. Sie bleiben unabhängig bei der Wahl ihres TYPO3 Hosters oder Web Providers.

Voraussetzungen

Vorausgesetzt werden Grundkenntnisse der Sprachen HTML/XHTML und CSS. An wenigen Stellen im Kurs wird PHP verwendet werden, was vom Referent dann ausführlich erläutert wird.

Sie sollten bereits Erfahrung mit Linux im Servereinsatz haben.

Sie können gerne einen Laptop mitbringen, auf welchem Ihre bevorzugte Entwicklungsumgebung für Websites vorinstalliert ist. Alternativ können die Laptops des Linuxhotel genutzt werden.

Inhalt

Einstieg in TYPO3

  • Einführung in TYPO3
  • TYPO3 aus der Sicht eines Redakteurs

Installation

  • Installation eines TYPO3-Systems (inkl. Apache2, PHP5, MySQL)
  • Grundkonfiguration

TypoScript Basics

  • Einführung in TypoScript

Templates

  • Erstellen eines Templates mittels des Tempate-Selectors und des Tempate-AutoParsers 
oder alternativ
  • Erstellen eines Templates mittels TemplateVoila

Menus mit TypoScript

Multilingualität: Mehrsprachige Websites mit TYPO3

  • Implementierung eines Sprachmenüs
  • Übersetzung von Inhalten

News und Newsletter

  • News
  • Newsletter und Rundschreiben

Benutzer

  • Frontend-Benutzer: geschützte Bereiche
  • Backend-Benutzer: Zugriffskontrolle, Backend-Konfiguration
  • Konfiguration des Rich-Text-Editor (RTE)
  • Grundagen von Workspaces + Versionierung

Bildverwaltung

Raum für offene Fragen