Zammad Agent/Power-User

Zammad ist ein Open Source Helpdesk/Support System und Issue-Tracking-System welches zur Koordination und Beantwortung von Anfragen jeglicher Art dient.

Die Anwendung unterstützt Kunden, Agenten und das Management gleichermaßen intelligent bei der strukturierten Erfassung, beim Abarbeiten, Dokumentieren und der Auswertungen sämtlicher interner und externer Angelegenheiten.

Dieses Training richtet sich an Agent/Power-User welche den Umgang mit Zammad erlernen wollen.

Trainer und Dozenten

Ein erfahrener Mitarbeiter der Zammad GmbH (dem Unternehmen des OTRS Erfinders und Gründers der OTRS AG, Martin Edenhofer) hält die Schulung. Oft lässt Martin es sich nicht nehmen, die Schulung selbst abzuhalten. Die Inhalte werden individuell auf Ihr Unternehmen und Ihre Vorstellungen abgestimmt und können von Ihnen selbst mitgestaltet werden.

Voraussetzungen

Das Training richtet sich an Service- und Supportmitarbeiter, die den Umgang mit Zammad erlernen und die Funktionen effizient in ihrer täglichen Arbeit einsetzen sollen. Empfohlene Vorkenntnisse:

  • Umgang mit einem Web-Browser
  • Arbeit mit E-Mail-Clients

Inhalt

Einführung

  • Typische Use-Cases
  • Das Zammad-Glossar

Core-Objekte und deren Eigenschaften

  • Ticket
  • Benutzer
  • Organisationen

Das Zammad-Agenten-Interface

  • Erstellung von Tickets
  • Bearbeitung von Tickets
  • Suchen von Tickets

Das Zammad-Kunden-Interface

  • Erstellung von Tickets
  • Bearbeitung von Tickets
  • Suchen von Tickets

Power-Features

  • Textbausteine
  • Makros
  • Übersichten
  • Suche im Experten-Modus

Kurszeiten

Wer möchte, reist bis 22 Uhr am Vortag an und nutzt den Abend bereits zum Fachsimpeln am Kamin oder im Park.

An den Kurstagen dann von 9-18 Uhr (mit 2 Kaffee- und 1 Mittagspause) etwa 60% Schulungen und 40% Übungen. Selbstverständlich arbeitet jeder Teilnehmer am von uns gestellten Notebook oft parallel zum Referenten mit.

Anschließend Abendessen und Angebote für Fachsimpeln, Ausflüge uvm. Wir schaffen eine Atmosphäre, in der Fachleute sich ungezwungen austauschen. Wer das nicht will, wird zu nichts gezwungen und findet auch jederzeit Ruhe.